Visualisierung: TCHOBAN VOSS ARCHITEKTEN GmbH

Haus 3

Ein wichtiges Element stellen bei dieser Villa die breiten, raumhohen Fensterfronten dar. Um das Gebäude ebenfalls horizontal zu gliedern, arbeiten die Architekten auskragende Deckenplatten mit feiner Profilierung in die Fassaden ein. Dieses Detail wiederholt sich geschossweise, zum Teil als Bodenelement bei den Balkonen und als Sonnenschutz. Die elegante und leichte Gesamterscheinung des Hauses wird mittels feingliedriger Stabbrüstungen an den Balkonen und Terrassen unterstrichen. Auch die durchgehende großzügige Terrasse im zweiten Obergeschoss lädt zum Verweilen ein, um hier großartige Ausblicke zu genießen.