Visualisierung: TCHOBAN VOSS ARCHITEKTEN GmbH

Dieses in der oberen Reihe liegende Haus hebt sich durch seine expressiven, kubischen Formen hervor. Ein Wechsel aus Auskragungen und ausgehöhlten Volumen verleiht der Villa wiederum eine skulpturale Plastizität. Die feinen Details werden durch die Verwendung von Glasgeländer an den Terrassen und Balkonen unterstrichen. Zum Tal hin arbeiten die Architekten mit breiten Fensterfronten, die den Bewohnern großartige Panorama-Blicke erlauben.