Visualisierung: TCHOBAN VOSS ARCHITEKTEN GmbH

Die Villa lebt von einer geschickten Kombination der unterschiedlichen Details und Materialien. Während die Fassaden in Naturstein verkleidet sind, verleihen die ausladenden markanten Balkonbereiche in einer freien Wellenbewegung dem Haus skulpturale Züge. Die Hausfronten sind hangseitig in einem Zusammenspiel aus kleinen und großen Schlitzfenstern gestaltet. Zum Tal hin gestalten die Architekten die Fenster als eine durchgehende offene Front. An dieser Stelle werden Glaselemente in die Brüstungen eingearbeitet, die den Ausblick auf die Landschaft öffnen. So werden die Wohn- und Essbereiche im wahren Sinne ins beste Licht gerückt, während die weitläufigen Terrassen und Balkone sich für angenehme Verweilstunden eignen.